News vom 29.05.2017, Spielberichte 26. Spieltag

777 Aufrufe | 0 Kommentare |
SV Bsel II schafft Klassenerhalt
Kreis Cloppenburg (ls) - Nach dem der BV Neuscharrel bereits am letzten Wochenende die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse II perfekt gemacht hatte, stand am letzten Spieltag noch die Entscheidung um den zweiten Absteiger auf dem Programm. Dabei kam es zwischen dem SV Bsel II und BV Garrel IV zum direkten Duell. Nur mit einem Sieg htte Garrel die Klasse gehalten am Ende trennten sich die Kontrahenten allerdings 2:2 (1:1)-Unentschieden, so dass Bsel in der Tabelle vorm BVG IV blieb.

Gastgeber Bsel erwischte den besseren Start und profitierte zunchst von der frhen Fhrung durch Andre Brandes nach gerade einmal drei Minuten. Die Gste aus Garrel brauchten eine Weile, um den Rckschlag zu verdauen. Nach einer halben Stunde sorgte Simon Hartmann (31.) dann aber fr den Ausgleich.

Auch im zweiten Durchgang blieb es spannend, zumal sich bis in die Schlussphase hinein keine der beiden Mannschaften entscheidend durchsetzen konnte. Sechs Minuten vor Spielende war es schlielich Eike Bruns (84.), der zum 2:1 fr Bsel traf und damit fr groen Jubel im Lager der Hausherren sorgte.

Die Gste aus Garrel steckten zwar nicht auf, zu mehr als dem neuerlichen Ausgleichstreffer durch Peter Osterloh (90.) sollte es letztlich aber nicht reichen. Damit stand der BV Garrel IV nach dem FC Sedelsberg II als zweiter Absteiger fest, und muss nun den Gang in die 3. Kreisklasse antreten.

Varrelbusch Sedelsberg II 2:1 (0:1)
Der FC Sedelsberg II verabschiedete sich derweil mit einer 1:2 (1:0)-Auswrtsniederlage beim BV Varrelbusch aus der Liga. Varrelbusch konnte durch den Sieg noch einen Platz in der Tabelle gutmachen, und beendet die Saison als Siebter.

Die Gste aus Sedelsberg waren zwar kur vor der Halbzeitpause durch Daniel Dnekas (42.) in Fhrung gegangen, doch im zweiten Durchgang konnten Varrelbusch die Partie noch drehen.

In der 54. Minute traf Kevin Hebestadt zunchst zum 1:1, und zehn Minuten vor Spielende war es schlielich Carsten Dker (80.), der den 2:1-Siegtreffer fr Varrelbusch anbringen konnte.

Garrel III Kampe/Kamperfehn 3:0 (2:0)
Eine formidablen Saison spielten die Fuballer des BV Garrel III, die am Freitagabend durch einen 3:0 (2:0)-Heimerfolg gegen den SC Kampe/Kamperfehn den 3. Platz in der Endabrechnung perfekt machten.

Die Hausherren waren bereits im ersten Durchgang auf die Siegerstrae eingebogen. So schossen Fabian Schulz (30.) und Arthur Stockmann (42.) eine 2:0-Halbzeitfhrung fr den BVG heraus. Als Samir Zejnilovic (61.) schlielich nach einer Stunde auf 3:0 erhhte, war die Partie gelaufen.
Garrel II Mehrenkamp 6:2 (3:1)
Der Vizemeister vom BV Garrel II kam zum Saisonabschluss zu einem ungefhrdeten 6:2 (3:1)-Heimspielerfolg gegen den SV Mehrenkamp, der die Saison als Fnfter abschloss.

Fr die Zuschauer war es eine unterhaltsame Partie, in der Oliver Vossmann (8.) schon frh zur Garreler-Fhrung traf. Michael Bckmann (14.) konnte zwar schnell den Ausgleich fr die Gste aus Mehrenkamp anbringen, doch noch vor der Pause zog Garrel nach Treffern von Amjad Al Issawi (36.) und Nico Vossmann (44.) auf 3:1 davon.

Im zweiten Durchgang setzte sich das muntere Spielchen fort. Bruno Beqiri (57.) und Oliver Vossmann (72.) bauten den Vorsprung der Hausherren zunchst auf 5:1 aus, ehe auf der Gegenseite Andreas Schmidt (80.) noch ein wenig Ergebniskosmetik betrieb. Den Schlusspunkt zum 6:2-Endstand setzte schlielich Amjad Al Isswai in der 83. Minute.

Scharrel Barel II 5:2 (3:1)
Die Kicker des SV Scharrel beenden die Saison nach einem abschlieenden 5:2 (3:1)-Erfolg gegen den STV Barel II als Tabellen-Vierter. Barel htte mit einem Sieg diesen 4. Platz noch ergattern knnen, stattdessen wurde es nun der 6. Platz.

Die Hausherren hatten den besseren Start erwischt und waren bereits in der 9. Minute durch Christoph Dziallas in Fhrung gegangen. Mitte der ersten Halbzeit lie Valentin Coman (24.) das 2:0 folgen. Die Gste aus Barel konnten zwar in der 33. Minute durch Jannek Benkens verkrzen, allerdings stellte Valentin Coman (43.) noch vor der Pause den alten Zwei-Tore-Abstand wieder her.

Im zweiten Durchgang ging es munter mit dem Torschieen weiter.. Nach etwas mehr als einer Stunde erhhte Christoph Dziallas (63.) auf 4:1. Vier Minuten spter traf Rene Zimmermann (67.) per verwandelten Strafsto zum 2:4. Der Schlusspunkt zum 5:2-Endstand gebhrte indes Gastgeber Scharrel, fr den sich letztlich Ederson Luiz Gassen in der 83. Minute verantwortlich zeichnete.

Fr Ederson Luiz Gassen war es der insgesamt 21 Saisontreffer, durch den sich der Scharreler den zweiten Platz in der Torjgerliste sicherte. Mit einem Tor weniger folgt Semir Becovic (20) vom BV Garrel III auf Platz 3. Die Torjgerkrone ging derweil an Olaf Bock vom Meister BV Neuscharrel, der mit 33 Toren unangefochten triumphierte.

Falkenberg Harkebrgge II 2:3 (0:2)
Die Saison locker ausklingen lassen konnten am Freitagabend der TuS Falkenberg und SV Harkebrgge II. Am Ende setzten sich die Gste aus Harkebrgge mit 3:2 (2:0) durch und beendeten die Saison als Tabellen-Zehnter. Falkenberg schloss zwei Pltze davor auf Rang 8 ab.

Die Harekbrgger bogen bereits im ersten Spielabschnitt auf die Siegerstrae ein. So ging es nach dem Doppelschlag von Andre Bischoff (21.) und Niklas Bischoff (28.) mit einer 2:0-Fhrung in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel brachte Waldemar Rinas die Gste schlielich vollends auf Kurs, als er in der 66. Minute auf 3:0 stellte.

Gastgeber Falkenberg kam in der Schlussphase zwar nochmals auf 2:3 heran, doch zu mehr als die beiden Treffer von Christian Heidkamp (70. Foulelfmeter) und Jonas Meyer (80.) reichte es letztlich nicht.

Kommentar-Box

Keine Kommentare vorhanden!