News vom 01.06.2016, Rckblick SV Bevern II Meister der 3. Kreisklasse I

1266 Aufrufe | 0 Kommentare |
SV Bevern II wird Meister und steigt auf
Der SV Bevern II holt souvern die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse I. Bild: SV Bevern.
Kreis Cloppenburg (ls) - Die Fuballer des SV Bevern II haben in der 3. Kreisklasse I die Saison mit der Meisterschaft gekrnt, und standen damit der Iten, die die Meisterschaft in der Bezirksliga 4 einfuhr, in nichts nach. Am Ende ging der SV Bevern II ungeschlagen ber die Ziellinie und hatte am Ende einen Vorsprung von acht Punkten auf den SV Bethen II, dem in der Endphase der Saison ein wenig die Luft ausgegangen war.

Insgesamt konnte Bevern 23 von 26 Spielen gewinnen, lediglich dreimal wurden die Punkte geteilt. Die Beverner hatten den Titel bereits drei Spieltage vor Saisonende perfekt gemacht, durch einen 3:1-Sieg beim SC Winkum III.

In der Hinrunde hatte sich Bevern noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem SV Bethen II geliefert. Allerdings verlor Bethen das direkte Duell gegen Bevern mit 1:3, und patzte danach auch gegen den SC Winkum III (0:0). Der SV Bevern II gewann die brigen Hinrundenspiele bis auf Eins alle lediglich gegen den SV Hltinghausen III kam man nicht ber ein 2:2-Unentschieden hinaus.
In der Rckrunde leistete sich Bevern dann nur beim SF Sevelten II (0:0) und gegen den SV Bethen II (1:1) einen Punktverlust. Damit wurde Bethen allerdings weiter mit sechs Punkten auf Distanz gehalten.

Bethen kassierte danach eine 1:2-Niederlage gegen den SF Sevelten II und spielte nur Remis gegen den SC Winkum III (0:0). Damit war die Entscheidung gefallen, und Bevern lie sich die Meisterschaft nicht mehr nehmen. Drei Spieltage vor Saisonende war die Meisterschaft nach einem 3:1-Sieg in Winkum dann perfekt

Einen starken dritten Platz belegte der SC Winkum III, mit dem vor der Saison wohl nur die wenigsten gerechnet htten. Winkum hatte sich vom 1. Spieltag an oben festgesetzt und stand danach nie schlechter als auf Rang 3 dar. Zwischenzeitlich war Winkum sogar dicht am Zweiten aus Bethen dran. Am Ende blieb Bethen aber vor Winkum. Die Duelle zwischen Winkum und Bethen waren jeweils 0:0 ausgegangen.

Kommentar-Box

Keine Kommentare vorhanden!