' /> FuPORT-Cloppenburg | Liga-Infos: News & Aktuelles | DJK SV Bunnen und BV Varrelbusch im Duell

News vom 05.06.2015, Vorbericht: Aufstiegsspiel zur 1. Kreisklasse

3142 Aufrufe | 0 Kommentare |
DJK SV Bunnen und BV Varrelbusch im Duell
Thle (ls) - Mit Spannung fiebern der DJK SV Bunnen und BV Varrelbusch dem fr Samstag, 06.06.15, angesetzten Aufstiegsspiel zur 1. Kreisklasse entgegen. Um 15:00 Uhr treten die beiden Vizemeister der 2. Kreisklassen in Thle gegeneinander an. Ob der Sieger der Partie berhaupt aufsteigt, ist allerdings abhngig vom parallelen Relegationsspiel des SV Peheim gegen den VfL Oythe II. Nur im Falle eines Sieges der Peheimer wrde Bunnen oder Varrelbusch in die 1. Kreisklasse aufsteigen. Beide spielten in ihren Ligen jeweils eine starke Saison, dennoch gehen die Bunner favorisiert ins Rennen.

Whrend der DJK SV Bunnen in der 2. Kreisklasse A in 24 Partien 19-mal als Sieger vom Platz ging, bei drei Niederlage und zwei Unentschieden, konnte der BV Varrelbusch in der Parallelstaffel 18 von 24 Spielen gewinnen. Nur zweimal verlor der Vizemeister, und viermal trennte man sich Unentschieden.
Immerhin war es Varrelbusch als eine von nur zwei Mannschaften berhaupt gelungen, dem SV Nikolausdorf eine Niederlage beizubringen (2:3). Der souverne Meister aus Nikolausdorf musste insgesamt nur zwei Niederlagen und ein Remis whrend der gesamten Saison einstecken die brigen 21 Partien wurden allesamt gewonnen.

Die Fuballer des DJK SV Bunnen kmpften derweil bis zum letzten Spieltag um die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse A. Erst am letzten Spieltag hievte sich der TuS Emstekerfeld II an die Tabellenspitze, nach dem die Bunner das Heimspiel gegen den Drittplazierten vom SV SW Lindern mit 1:3 verloren. Somit kostete die erste Niederlage nach zuvor 17 ungeschlagenen Spielen in Folge die Meisterschaft.

Varrelbusch musste nach der Winterpause zwei Niederlagen einstecken (0:3 beim TuS Falkenberg und 0:2 beim SV Nikolausdorf). Acht der brigen neun Spiele wurden gewonnen vor zwei Wochen im letzten Auswrtsspiel beim Drittplazierten vom SV Scharrel kamen die Vogel-Schtzlinge zu einem 1:1-Unentschieden.

Kommentar-Box

Keine Kommentare vorhanden!