' /> FuPORT-Cloppenburg | Liga-Infos: News & Aktuelles | SV Thle gewinnt Gastspiel beim SV Bethen

News vom 25.05.2014, Spielberichte 29. Spieltag: Freitags- und Samstagsspiel

4114 Aufrufe | 0 Kommentare |
SV Thle gewinnt Gastspiel beim SV Bethen
Kreis Cloppenburg (ls) - Die Fuballer des SV Thle haben am Samstag das Auswrtsspiel beim SV Bethen mit 5:2 (4:0) gewonnnen und damit ihre ohnehin minimalen Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt. Allerdings nur wenn die Konkurrenten vom SV Gehlenberg-Neuvrees und SC Sternbusch am Sonntag jeweils leer ausgehen, bleiben die Thler im Rennen. Bereits am Freitagabend kam der FC Lastrup im Vorletzten Spiel der Saison gegen den STV Barel zu einem 2:0 (1:0)-Heimerfolg, durch den die Roth-Schtzlinge zunchst auf den 5. Platz rcken.

Nach einer halben Stunde hatte Andreas Schute (31.) Gastgeber Lastrup mit 1:0 in Front geschossen. Zwanzig Minuten vor Spielende fhrte Maik Grnloh (70.) den FCL endgltig auf die Siegerstrae und markiert das vorentscheidende 2:0.
Bethen Thle 2:5 (0:4)
Schlusslicht Thle ergriff seine Gelegenheit beim Schopf und ging im Auswrtsspiel beim SV Bethen bereits nach sieben Minuten durch Spas Bayraktarov in Fhrung. Und auch anschlieend hielten die Gste den Druck hoch. So sorgte Klaus Elberfeld in der 21. Minute fr den zweiten Treffer Thles. Kurz vor der Pause machten die Gste schlielich mit einem Doppelpack alles klar und zogen durch Klaus Elberfeld (40.) und Alexander Bock (42.) auf 4:0 davon.

Trotz der beruhigenden Fhrung im Rcken dezimierten sich die Gste kurz nach dem Seitenwechsel mit einer glatten roten Karte selbst (53.). Doch nur ein paar Minuten darauf beseitigte Alexander Bock (64.) mit dem 5:0 auch letzte Zweifel am Sieg der Sandmann-Elf.

In berzahl konnte Bethen nach Treffern von Andre Miller (69.) und Dirk Middendorf (75.) zwar nochmals auf 2:5 verkrzen, doch ernsthaft in Gefahr geriet der Sieg der Gste nicht mehr.

Kommentar-Box

Keine Kommentare vorhanden!