' /> FuPORT-Cloppenburg | Liga-Infos: News & Aktuelles | Kreispokal-Finale: SV Bsel SV Bevern

News vom 06.06.2013, Vorbericht Kreispokal-Finale 2013

8731 Aufrufe | 0 Kommentare |
Kreispokal-Finale: SV Bsel SV Bevern
Kreis Cloppenburg (ls) - Am Samstag geht das letzte Spiel der Saison mit dem Kreispokal-Finale zwischen dem SV Bsel und dem SV Bevern ber die Bhne. Angepfiffen wird die Partie am Samstag, 08.06, um 16:00 Uhr im Bgermeister-Elsen-Stadion in Bsel. Den Heimvorteil Bsels drften Beverns Fuballer mit einer gehrigen Portion Selbstbewusstsein wettmachen, nachdem die Bnger-Schtzlinge schon seit einigen Wochen als Kreisligameister und Aufsteiger in die Bezirksliga feststehen.

Mit dem Pokalsieg knnte der SV Bevern nun seine starke Saisonleistung nochmals krnen, und das Double perfekt machen. Doch auch der SV Bsel spielte eine starke Rckrunde, die die Rieck-Gken-Schtzlinge letztlich auf einem ordentlichen 6. Platz beendeten in der Endabrechnung belegt Bsel den 9. Platz.
Der Weg des SV Bsel ins Kreispokal-Finale:

1. Runde - V. Elisabethfehn (1. Kreisklasse) 2:1 (A)
2. Runde Freilos
Achtelfinale BW Ramsloh (Kreisliga) 3:2 (H)
Viertelfinale SC Winkum (Kreisliga) 4:0 (H)
Halbfinale FC Sedelsberg (1. Kreisklasse) 5:2 (A)

Der Weg des SV Bevern ins Kreispokal-Finale:

1. Runde SV DJK Elsten (1. Kreisklasse) 7:2 (A)
2. Runde SV Gehlenberg (1. Kreisklasse) 4:1 (A)
Achtelfinale SV Harkebrgge (Kreisliga) 4:1 (H)
Viertelfinale BV Garrel (Kreisliga) 6:0 (H)
Halbfinale - SV Bethen (Kreisliga) 7:0 (H)


In der abgelaufenen Saison standen sich die Teams zweimal gegenber in beiden Partien hatte Bevern zwar deutlich die Oberhand behalten, aber bekanntlich hat der Pokal seine eigenen Gesetze.

Nach der 2:6-Heimniederlage im Hinspiel, waren beide erst am vergangenen Wochenende zum Rckspiel aufeinander getroffen. Hier lieen sich die Trainer natrlich nur bedingt in die Karten schauen letztlich behielt Gastgeber Bevern dabei mit einem 4:2-Sieg die Punkte im heimischen Stadion. Am kommenden Samstag drfte die Zuschauer nun allerdings ein ganz anderes Spiel erwarten.

Kommentar-Box

Keine Kommentare vorhanden!